header1 header2
ShowcaseImage

Linoleum

Linoleum wurde bereits 1860 erfunden und gehört seit Jahrzehnten zu den führenden elastischen Bodenbelägen. Der Grund hierfür ist in den hervorragenden Eigenschaften zu suchen und in dem allgemeinen Trend zu Naturbelägen, Linoleum ist ein reines Naturprodukt. Die Zusammensetzung  entspricht im Wesentlichen aus Leinöl, Holzmehl, Kalkstein, Jute und Harz. Es besteht zu 100 % aus organischen und mineralischen Rohstoffen, von denen über 80 % nachwachsend sind. Damit ist Linoleum sehr ressourcenschonend. Hergestellt wird Linoleum als Bahnenware in einer Breite von 200cm und verschiedenen Stärken von 2,0mm bis 3,2mm, und auch  als Platten in verschiedenen Größen, sowie als Linoleumverbundbelag mit einer Nutzschicht aus Linoleum und einer Unterschicht aus Korkment zur Erhöhung von Trittschalleigenschaften. Trotz aller neuen Bodenbeläge ist Linoleum ein moderner Bodenbelag geblieben, der sich durch seine Design- und Farbvielfalt sowie seiner hervorragenden Eigenschaften auszeichnet. Linoleum ist Umweltfreundlich: es wirkt schalldämmend und bei entstehenden Bränden werden keine schädlichen Gase freigesetzt. Auf Grund dieser hervorragenden Eigenschaften wird Linoleum gern als Bodenbelag im Wohn–und Objektbereich eingesetzt.

Eigenschaften: - extrem verschleißfest, druckfest, elastisch, 
- antistatisch, 
- wärmeisolierend, bakterizid, pflegeleicht, hitzebeständig, 
- schwer entflammbar nach DIN 4102 B1, zigarettenglutbeständig, 
- stuhlrollen-und Fußbodenheizungs geeignet 

Adresse

RaumAusstattung Ehmann und Meyer GbR

Germendorfer Allee 20

16515 Oranienburg

Kontakt

Telefon: 03301 83 50 611

Telefax: 03301 83 50 504

E-mail: info@ehmann-meyer.de